Der Nikolaus kommt am 4. Dezember nach Birresdorf

Dieses Jahr tritt der Nikolaus erneut die lange Reise nach Birresdorf an. Er hat uns verraten, dass er uns am Sonntag, dem 04.12.2022, gegen Abend besuchen möchte. Der Nikolaus geht von Haus zu Haus und hat eine kleine Überraschung dabei.

Es wird um Anmeldung der Kinder bis zum 29.11.2022 per E-Mail (kinderaktion@birresdorf.de) gebeten. Es können nur Birresdorfer Kinder teilnehmen. Der Unkostenbeitrag beträgt 5€. Wir hoffen auf einen schönen gemütlichen Nikolausabend. Wir freuen uns auf euch.

Adventfeier am 3. Dezember 2022

Die Fidelen Möhnen Birresdorf möchten nach zweijähriger Pause in diesem Jahr wieder alle über 60-jährigen Birresdorferinnen und Birresdorfer zu einer Adventfeier am 03. Dezember 2022 ab 15.00 Uhr in das Haus des Dorfes nach Leimersdorf einladen.

Die Möhnen freuen sich sehr auf ein paar gemütliche adventliche Stunden mit Ihnen. Es erwartet Sie ein schönes Programm. Und wer weiß – vielleicht kommt sogar der Nikolaus persönlich vorbei.

Die Möhnen haben einen Fahrdienst eingerichtet. Wer keine Gelegenheit hat, nach Leimersdorf zu kommen, kann sich gerne telefonisch oder per E-Mail melden. Die Möhnen bringen Sie gerne nach Leimersdorf und auch wieder nach Hause.

Damit die Möhnen den Adventnachmittag besser planen können, melden Sie sich bitte bis 22. November 2022 per E-Mail bei hubertine@birresdorf.de, auch telefonisch unter 01789379376 oder 28829 an.

Die Fidelen Möhnen Birresdorf grüßen Sie ganz herzlich.

Birresdorfer Chor mit neuem Vorstand

Hohe Anerkennung für langjährige Vorsitzende Erika Schwingen

Der neue Vorsitzende Uwe Igelmund mit der bisherigen Vorsitzenden Erika Schwingen

Uwe Igelmund ist der neue Vorsitzende des Gemischten Chores Eintracht Birresdorf. Mit Winfried Johannes als Stellvertreter und Ingrid Täte als Schatzmeisterin führt er als Vorstand die langjährige und erfolgreiche Chor-Arbeit von Erika Schwingen weiter, die aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder kandidierte. Den erweiterten Vorstand komplett machen Annette Kurth als Stellvertreterin der Schatzmeisterin Ingrid Täte und Schriftführer Markus Homann.

Weiterlesen

Der Birresdorfer Weihnachtsbaum wird geschmückt

Wie im letzten Jahr wird am Freitag, dem 18. November 2022, ab 15:00 Uhr der Weihnachtsbaum an der Kapelle geschmückt. Dazu lädt die Kinderaktion der Trägergemeinschaft Dorfgemeinschaftshof Birresdorf e.V. alle Birresdorfer Kinder zum Helfen ein.

Die Organisatoren würden sich freuen, wenn viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern an der Aktion teilnehmen. Es gibt Waffeln sowie warme und kalte Getränke. Der Erlös wird für die Freizeitgestaltung der Birresdorfer Kinder genutzt.

Der Chor lädt zur Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung des Gemischten Chores Eintracht Birresdorf e.V. findet am Montag, dem 07.11.2022, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Birresdorf (Hubertusweg) statt.

Hierzu lädt der kommissarisch eingesetzte Vorstand alle aktiven und fördernden Mitglieder herzlich ein.

Tagungsordnungspunkte:

  1. Begrüßung und Feststellung  der ordnungsgemäßen Einberufung
  2. Bericht der kommissarischen Vorsitzenden
  3. Kassenbericht
  4. Kassenprüfungsbericht
  5. Entlastung des kommissarisch eingesetzten Vorstands
  6. Satzungsänderung/ Entscheidung über den Antrag vom 18.11.2019
  7. Neuwahl des Vorstands
  8. Verschiedenes

Der kommissarisch eingesetzte Vorstand bittet um pünktliches Erscheinen und rege Beteiligung.

Kirmes in Birresdorf

Am zweiten Septemberwochenende findet 2022 endlich wieder die Birresdorfer Kirmes statt. Gefeiert wird am Festzelt neben dem Feuerwehrhaus. Das Programm:

Samstag, 10.09.2022

  • 18:00 Uhr: Kinderkino
  • 19:00 Uhr: Kirmesparty mit DJ Buddy

Sonntag, 11.09.2022

  • 10:30 Uhr: Heilige Messe
  • 12:00 Uhr: Traditionelles Sauerbratenessen
  • 14:00 Uhr:
    • Kaffee und Kuchen
    • Hüpfburg für Kinder
    • Kinderschminken
  • 15:00 Uhr: Kinderkino
  • 17:00 Uhr: Grillstube

Montag, 12.09.2022

  • 09:30 Uhr: Kirmesgottesdienst
  • 10:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
  • Anschließend Kirmesausklang

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei

350 Jahre Hubertuskapelle Birresdorf

Liebe Birresdorferinnen, liebe Birresdorfer,

am Sonntag, dem 22. Mai 2022, möchten wir mit euch den 350. Geburtstag der Birresdorfer Hubertuskapelle feiern. Wir halten es für einen guten Anlass, sich noch einmal rund um das Feuerwehrhaus und die Kapelle zu treffen. Um 10.30 Uhr beginnen wir mit einem Gottesdienst auf dem Feuerwehrvorplatz. Anschließend haben wir reichlich Zeit, uns bei Spießbraten, Currywurst, Getränken, Kaffee und Kuchen auszutauschen. Auch das gemeinsame Singen soll nicht zu kurz kommen.

Gegen 12.00 Uhr überraschen euch die Birresdorfer Kräzjessänge Jürgen und Rolf und ab 15.00 Uhr wird der Gemischte Chor Birresdorf mit uns und für uns singen.

Im Feuerwehrhaus haben wir für euch eine Fotowand zu unserer Kapelle und eine Präsentation über den Werdegang von Erzbischof Eduard Profittlich vorbereitet.

Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen, bitte bei Hubertine Thun (Tel. 28829) anmelden.

Die Birresdorfer Vereine freuen sich auf euren Besuch und grüßen ganz herzlich.

Frühjahrsputz in Birresdorf

Auch in diesem Jahr wollen wir in Birresdorf einen „Dreck-weg-Tag“ durchführen. Dieser findet am Samstag, den 02. April statt. Alle Birresdorfer*innen, ob alt oder jung, sind eingeladen mitzuhelfen. Entgegen der bisherigen Praxis wird es jedoch kein gemeinsames Treffen geben. Vielmehr wird die Müllsammelaktion Corona-konform in Kleingruppen durchgeführt. Nach vorheriger Anmeldung werden den freiwilligen Helfern die Sammelutensilien, Handschuhe und Müllsäcke nach Hause gebracht sowie ein Sammelbereich zugeordnet. Geplant sind Müllsammlungen entlang der Hauptverkehrsstraßen und insbesondere im Zuge des Leimersdorfer Baches und des Burgbaches. Das Sammelgut kann an vereinbarten Stellen abgelegt werden, wo es dann abgeholt wird.

Sammelwillige werden gebeten, sich per E-Mail unter Angabe von Adresse und Erreichbarkeit bei Claus Hartmann anzumelden. Kontakt: ClausHartmann@aol.com

Der Birresdorfer Ortsbeirat würde sich über eine rege Beteiligung sehr freuen. Lasst uns gemeinsam dem wilden Müll die rote Karte zeigen!