Saalstraße

Aus Birresdorf
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saalstraße beginnt an der zentralen Kreuzung in der Ortsmitte und ist dort mit der Talstraße, der Kirchgasse, dem Hubertusweg und der Berkumer Straße verbunden. Sie führt nach Osten und von ihr gehen der Nachtigallenweg und die Simmelsgartenstraße ab. Fußläufige Verbindungen bestehen über einen Fußweg zum Ahornweg sowie über einen Quengel zur Straße Im Ort.

Die Saalstraße mündet in eine Kreuzung von Feldwegen. An dieser Stelle steht der Bauwagen.

Die Straße ist nach dem ehemaligen Saal benannt.