Kinderkarneval 26.01.2013

Aus Birresdorf
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2013-01-26-Kinderkarneval-01.jpg
2013-01-26-Kinderkarneval-02.jpg

Kinderkarneval in Birresdorf war ein voller Erfolg – Fidele Möhnen feierten mit Kindern

Am Samstag, dem 26. Januar 2013, luden die Fidelen Möhnen alle Kinder zu einer Kinderkarnevalsfete ein. Um 15:00 Uhr war das schön geschmückte Dorfgemeinschaftshaus gefüllt mit Hexen, Piraten, Cowboys, Prinzessinnen, Clowns usw. Auch die Eltern, Omas und Opas hatten sich toll verkleidet. Die Fidelen Möhnen erwarteten ihre Besucher im Matrosenkostüm. Nach dem Einmarsch aller Birresdorfer Tanzgruppen und Möhnen begrüßte Gertrud Ziegenhals die Gäste und gab dann das Mikrophon an Kristin Schlütter, Vizemöhn, weiter. Zunächst tanzten alle drei Funkengruppen der Birresdorfer Möhnen und anschließend die Red Hot Maries. Die Kinder legten eine flotte Sohle aufs Parkett, haben sie doch schon seit Monaten fleißig trainiert. Danach traten wie gewohnt in klasse Form die Red Hot Maries auf. Anschließend gab es Besuch aus Gimmersdorf und Nierendorf. Die Nierendorfer hatten ihr Kinderprinzenpaar und den ganzen Hofstaat mitgebracht. Alle auftretenden Kinder bekamen einen Matrosenbärchen-Orden. Die schönsten Kostüme wurden in der Altersgruppe 0-5 Jahre und ab 6 Jahre vom Publikum und den Möhnen bewertet. Die Preisverleihung war der krönende Abschluss der Kinderkarnevalsveranstaltung. Zwischendurch gab es Spiele für die Kinder, die die jungen Möhnen sich ausgedacht hatten. Im Foyer konnten die Kinder Dosen-werfen und Bobby-Car-Wettrennen machen. Für die Gewinner gab es eine kleine Belohnung. Die Kinder hatten im neuen Dorfgemeinschaftshaus genügend Platz zum Toben und Tanzen. Das Angebot wurde von den Kindern rege genutzt. Es machte einfach Spaß, den Kindern zuzusehen. Die Besucher erfreuten sich auch an dem tollen Kuchenbuffet und an den leckeren Würstchen. Die Fidelen Möhnen Birresdorf bedanken sich bei allen kleinen und großen Besuchern für ihr Kommen und Mitmachen.