Glasfaserausbau soll dieses Jahr beginnen

Die Blatzheim Networks Telecom (oder kurz bn:t) hatte Birresdorf bis Ende 2012 an ihr Glasfasernetz angeschlossen und so eine zeitgemäße Internetanbindung im Ort ermöglicht. Aktuell können DSL-Verbindungen mit 100 MBit/s im Down- bzw. 10 MBit/s im Upload erreicht werden. Es liegen also schon Glasfaserleitungen bis nach Birresdorf, aber die so genannte „letzte Meile“ wird dabei bisher über Kupferleitungen realisiert.

Das soll sich ab der zweiten Jahreshälfte ändern: Dann startet nach derzeitiger Planung in Birresdorf der Glasfaserausbau bis zu allen Interessierten ins Haus. Dies geschieht in zwei Bauabschnitten: Der erste „Cluster“ entspricht ungefähr der westlichen Dorfhälfte und soll grob bis Jahresende erschlossen werden. Anschließend ist voraussichtlich Anfang 2022 „Birresdorf-Ost“ am Zug.

Damit das klappt, müssen in den beiden Bereichen genügend Interessensbekundungen vorliegen — die Mindestteilnehmerquote liegt bei 40%. Interessenten können sich unverbindlich per E-Mail oder Telefon (0800 / 228 228 5; Mo.-Fr. 09:00 bis 17:30 Uhr) anmelden. Für „Cluster 1“ endet die Anmeldefrist am 31.03.2021. Das Gebiet umfasst folgende Straßen:

Zunächst soll die westliche Dorfhälfte („Cluster 1“) ausgebaut werden. (Bild: bn:t)
  • Auf dem Stein
  • Eduard-Profittlich-Straße
  • Am Schalloch
  • Hubertusweg
  • Kapellenweg
  • Jägerweg
  • Kirchgarten
  • Kirchgasse
  • Talstraße

Wird die nötige Teilnehmerzahl erreicht, werden die Interessenten im Anschluss kontaktiert. Die Tiefbauarbeiten sollen voraussichtlich im September beginnen.

Die einmaligen Kosten für die Herstellung des Glasfaser-Anschlusses liegen bei 299€. Dieser Betrag wird von der Gemeinde mit 150€ bezuschusst, so dass effektiv Kosten von 149€ entstehen. Verglichen mit den in Deutschland durchschnittlichen Anschlusskosten von etwa 500€ (Quelle: Jan Mahn und Urs Mansmann: „Schnelle Fasern – Glasfasern fürs lokale Netz und fürs Internet„, in c’t 18/2020, S. 68ff) ist das sehr günstig. Der kleinste Tarif mit 300 MBit/s im Down- bzw. 60 MBit/s im Upload liegt dann bei knapp 50€ monatlich (bn:t-Glasfasertarife).

Weitere Informationen: