Weckmänner an die Haustüre

Liebe BirresdorferInnen,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie ist es leider nicht möglich, die am Samstag, dem 07. November 2020, geplante Weckmannausgabe im Dorfgemeinschaftshof durchzuführen.

Mit Beginn des Lockdown-Light sehen wir uns in der Verantwortung eine Gefährdung unser aller Gesundheit zu vermeiden.

Update 03.11.: Alternativ möchten wir am Samstag ab 15 Uhr allen Kindern und Jugendlichen bis zum sechzehnten Lebensjahr einen hygienisch verpackten Weckmann direkt vor die Haustür legen. Bitte stellen Sie pro Kind im Haushalt eine Kerze oder Laterne vor die Haustür. Auf diesem Weg erhalten die Kinder dann doch noch Ihren ersehnten Weckmann.

Wir hoffen auf ihr Verständnis und freuen uns schon heute darauf, 2021 St. Martin wieder gemeinsam im Dorfgemeinschaftshof feiern zu können.

Euer Vorstand der Trägergemeinschaft

2 Gedanken zu „Weckmänner an die Haustüre

  1. Hallo zusammen, vielen Dank für diese tolle Alternative.
    Müssen die Weckmänner denn vorbestellt werden?
    Liebe Grüße Anja Förster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.