Freitag der 13. und Corona *Update*

Um den Corona-Ausbruch einzudämmen, der inzwischen auch im Kreis Ahrweiler angekommen ist (Stand 15.03.: 11 Infizierte; Quelle), gibt es seit heute eine Vielzahl teils drastischer Maßnahmen. Insofern sie einen Bezug zu Birresdorf haben, sind sie hier ohne Anspruch auf Vollständigkeit aufgelistet. Einen Überblick für Rheinland-Pfalz gibt es auch bei der Landesregierung unter corona.rlp.de.

  • Schulen und Kindergärten sind ab Montag und bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Es gibt einen Notbetrieb (Quelle).
  • Die Landesregierung RLP hat Veranstaltungen ab 75 Personen verboten (Quelle). Der Kreis schließt sich an und macht auf für kleinere Veranstaltungen strenge Auflagen (Quelle).
  • Im Bistum Trier fallen bis Ende März alle Gottesdienste und weitere Veranstaltungen aus (Quelle).
  • Der Birresdorfer Sportclub hat sämtliche Sportangebote bis Ende März ausgesetzt (Quelle).
  • Die Bücherei in Leimersdorf bleibt bis auf weiteres geschlossen (Quelle).
  • Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat die Öffnungszeiten eingeschränkt (Quelle).
  • Abgesagte Veranstaltungen sind auf der Kalender-Seite entsprechend markiert.