Kinderkino: Drachenzähmen die Zweite

Das Grafschafter Kinderkino zeigt am Freitag, dem 27. September 2019, um 16:30 Uhr den Animationsfilm „Drachenzähmen leicht gemacht 2“.

Die Geschichte spielt fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils. Hicks und Ohnezahn hatten damals den Kampf zwischen den Bewohnern der Insel Berk und den Drachen beendet und die Wikinger haben sich mit den Drachen angefreundet. Während Astrid, Rotzbakke und der Rest der Gang sich gegenseitig im Drachenrennen herausfordern, erforschen Hicks und Ohnezahn neue Welten. Als sie eine versteckte Eishöhle entdecken, in der hunderte wilde Drachen und ein mysteriöser Drachenreiter zuhause sind, geraten die beiden in einen Kampf, bei dem die Zukunft der Menschen und der Drachen auf dem Spiel steht…

Hicks‘ Mut und seine Freundschaft zu Ohnezahn werden auf eine Probe gestellt – und er trifft auf seine lange tot geglaubte Mutter.

„Drachenzähmen leicht gemacht 2“ reiht sich nahtlos an den ersten Teil an und setzt diesen gelungen fort. Die Geschichte ist spannend, lustig, romantisch und für Jungen und Mädchen gleichermaßen toll. Mit viel Witz und Charme wird die Geschichte von Hicks und seinem geflügelten Freund Ohnezahn sowie Astrid und den anderen Bewohnern des Dorfes Berk originell und fantasievoll weitererzählt. Die Population der Drachen wird durch neue Geschöpfe ergänzt, die mit ihren verrückten Eigenschaften entzücken. Der unschlagbare Humor wird von den einzigartigen Figuren getragen, die man am liebsten mit nach Hause nehmen möchte. Die Optik des Films, die Animation und der Sound sind herausragend und gehören zu dem besten, was die Branche zu bieten hat.

Kurz: Ein toller Film mit einer wundervollen Geschichte über Freundschaft, Familie und Respekt vor der Kreatur.

FSK 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.