Kapelle am Kirmessonntag geöffnet

Am Tag des offenen Denkmals und anlässlich der Birresdorfer Kirmes ist die Birresdorfer Hubertuskapelle am kommenden Sonntag, dem 8. September 2019, in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Orgelkundige und interessierte Besucher können die neue Orgel der Hubertuskapelle besichtigen. Es ist die Orgel mit den meisten Orgelregistern in der Grafschaft. Ein Besuch in der fast 350 Jahre alten Hubertuskapelle ist lohnenswert. Die Kapelle ist der älteste vollständig erhaltene Sakralbau in der Gemeinde Grafschaft. Eine besondere Kostbarkeit der Kapelle ist die Hubertusjagd, ein wertvolles Werk der Volkskunst, das unter allen Hubertusdarstellungen im Rheinland einzigartig ist. Die Hubertuskapelle ist auch ein wichtiger Identifikationspunkt für Birresdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.