Neun Jahre Kinderkino

Seit nunmehr neun Jahren erfreut das Grafschafter Kinderkino, das von Claus Hartmann initiiert und betreut wird, die Kinder auf der Grafschaft. Auch 2019 bietet es für Kinder einen Ort, an dem sie gemeinsam in besonderer Atmosphäre ausgewählte Kinderfilme anschauen können. Gute Kinderfilme bieten eine Fülle von Geschichten und Inhalten, die Antworten auf Fragen der Heranwachsenden geben. Sie lassen Raum für Träume und Sehnsüchte und erfüllen das kindliche Bedürfnis nach Spaß, Abenteuer, Fantastischem und Märchenhaftem ebenso wie nach Lebens- und Wirklichkeitserklärung. Somit tragen sie zur Stärkung des Selbstbewusstseins bei und ermutigen zu eigenständigem Handeln.

Diesen Anspruch des Grafschafter Kinderkinos hofft Claus Hartmann auch mit dem Programm 2019 gerecht zu werden. Alle Filme werden sorgfältig ausgesucht und bei der Auswahl die Empfehlungen des Bundesfilmdienstes, die durchaus von der FSK abweichen können berücksichtigt. Im Zweifelsfall wird der Film vor Aufnahme ins Programm „testgesehen“.

KiKi, der Kinofuchs, und die Macher des Kinderkinos, zu denen auch die Gemeinde Grafschaft mit ihrem Jugendbüro und die Trägergemeinschaft des Birresdorfer Dorfgemeinschaftshofes gehören, wünschen den kleinen und großen Besuchern viel Spaß mit dem neuen Programm.

Kinoprogramm 2019:

25. Januar Paddington 2
29. März Hände weg von Mississippi
12. April Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
24. Mai Quatsch und die Nasenbärbande
28. Juni Clara und das Geheimnis der Bären
30. August Drachenzähmen leicht gemacht
20. September Drachenzähmen leicht gemacht 2
25. Oktober Die kleine Hexe
29. November Stella und der Stern des Orients
20. Dezember Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

(Jeweils FSK 0 und von 16:30 bis 18:00 Uhr.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.