Kinderkino: Das magische Haus

Das Grafschafter Kinderkino zeigt am 23. November 2018 um 16:30 Uhr den deutscher Kinderfilm „Das magische Haus“ unter der Regie von Ben Stassen.

Thunder (gesprochenvon Matthias Schweighöfer) ist ein jungerKater, der von seiner Familie verlassen wurde. Verloren und allein findet erZuflucht in einem geheimnisvollen Haus, das Lawrence, einem pensioniertenZauberer gehört. Thunder fühlt sich wohl in der verwunschenen Villa, die vollermerkwürdiger, aber sehr lustiger Gestalten ist. Als Lawrence ins Krankenhausmuss, versucht sein Neffe alles, um die Villa hinter dem Rücken seines Onkelszu verkaufen. Da hat Thunder eine tolle Idee – ihr Zuhause soll in ein Spukhausverwandelt werden! Mit Hilfe seiner kleinen Freunde organisiert er denWiderstand.

Erneut gelingt Regisseur Ben Stassen („Sammys Abenteuer“) eine zauberhafte Geschichte, die seine Zuschauer begeistern wird. Der Held ist natürlich Thunder, der sich von einem schüchternen Kätzchen in einen mutigen Stubentiger verwandelt, und der lernt, sich im Leben durchzusetzen und sich schützend vor seine neu gewonnene Familie zu stellen. Diese Familie ist ein bis ins kleinste Detail liebevolles Sammelsurium an Fantasiefiguren, die jede für sich genommen einzigartig erscheint. Ein großes Abenteuer für einen kleinen Helden und ein magischer Spaß für die ganze Familie. Das magische Haus ist ein Computeranimationsfilm der Spitzenklasse. Die Deutsche Film- und Medienbewertung verlieh dem Film das Prädikat „besonders wertvoll“.

FSK: ab 0 freigegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.