Maifeierlichkeiten abgesagt

Tief erschüttert vom tragischen Unfall in Nierendorf nimmt die Dorfgemeinschaft in Birresdorf Anteil und drückt ihr tief empfundenes Mitgefühl den Angehörigen und Freunden des Verstorbenen aus. Vor diesem Hintergrund wird in Birresdorf in diesem Jahr kein Maibaum aufgestellt. Das Maiansingen entfällt ebenfalls.